TTV TTV Topspin Lorsch  

Aktuelles > News > Januar bis Juni 2008


26.06.2008
2. Lorscher Klosterturnier steht bald an

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr das vom TTV Topspin Lorsch veranstaltete Jugend-Turnier in der Werner-von-Siemens-Halle statt.

Termin diesmal : Samstag, den 02. August 2008

Hier die => Ausschreibung.


11.06.2008
Jahreshauptversammlung des Tischtennisvereins wählt neuen Vorstand


Neue Gesichter im Vorstand beleben das Geschehen beim Tischtennisverein (TTV) Topspin Lorsch.
sitzend, v.l., Kristin von Rauchhaupt, Andreas Lautenbach, Vorsitzender Gerhard Brunnengräber, Barbara Lütje, hinten, Oliver Brühl, Alexander Fehr, Werner Wahlig, Werner Kober, Fritz Glanzner.
ML / BILD: ML


Mehr Engagement für die Jugend ist angesagt

Lorsch. Zufrieden mit der Arbeit ihres Vorstandes zeigten sich die Mitglieder des Lorscher Tischtennisvereins Topspin bei der Jahreshauptversammlung im Kegelcenter. Aus diesem Grunde wurden auch fast alle Mitglieder dieses Gremiums einstimmig wiedergewählt. Wahlleiter Norbert Weinbach bedankte sich namens der Mitglieder beim Vorsitzenden Gerhard Brunnengräber und seinem Team für die ehrenamtlich geleistete Arbeit. Auf Antrag von Kassenprüfer Alexander Fehr, der Kassenwart Werner Kober eine vorbildliche Arbeit bescheinigt hatte, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Gerhard Brunnengräber wurde wieder zum Vorsitzenden gewählt, Andreas Lautenbach zum Sportwart, Kristin von Rauchhaupt zur Schriftführerin, Werner Kober zum Rechner, Werner Wahlig zum Materialwart. Unbesetzt blieb das Amt des Pressewarts. Dafür wurde aber ein kompletter Vergnügungsausschuss gewählt mit Barbara Lütje (Jugend), Fritz Glanzner, Oliver Brühl und Alexander Fehr. Die Position des Jugendwarts übernahm Jürgen Bretzer, unterstützt von Achim Vorwerk. Jürgen Germann und Bernhard Diehl werden in den kommenden beiden Jahren die Kasse prüfen. Die Versammlung beschloss, den Mitgliedsbeitrag nicht zu erhöhen. Die Zahl der Pflicht-Arbeitsstunden für aktive Senioren bleibt bei zehn, wird aber ausgedehnt auf Senioren bis zum 65. Lebensjahr. Als Ersatz sind pro Stunde statt seither sechs nun acht Euro zu leisten. Für Jugendliche ändert sich nichts. Beim TTV Topspin, der 110 Mitglieder hat, spielen sechs Mannschaften im Seniorenbereich. Zwei Teams steigen auf, bei zweien ist es noch offen. Die erste Mannschaft könnte in der neuen Saison in die Verbandsliga aufsteigen. Sportlich erfolgreich waren auch die beiden Jugend- und die Schülermannschaft, berichtete Andreas Lautenbach. Zwei weitere Schüler-Teams sammelten Erfahrung in der „Schnupperrunde“. Vorsitzender Gerhard Brun-nengräber bemängelte in seinem Jahresbericht, dass die Jugendarbeit im Vordergrund stehe, dass es hier aber am Engagement der Senioren fehle, vor allem die Fahrdienste zu leisten. Dass Jugendarbeit Geld kostet und die Kosten des Vereins nicht mit den Mitgliedsbeiträgen alleine zu decken sind, ging aus dem Bericht von Kassenwart Werner Kober hervor. Nur mit zusätzlichen Veranstaltungen wie dem Klosterturnier oder der Ausrichtung einer Kreismeisterschaft, komme ausreichen Geld in die Kasse. Im vergangenen Jahr habe es ein leichtes Minus gegeben, da neue Tischtennisplatten angeschafft worden seien. Barbara Lütje, Vergnügungswartin, listete folgende Veranstaltungen auf: Klosterturnier, Stadtmeisterschaft, Bewirtung der ersten Mannschaft, Weihnachtsfeiern, Kreis-Endranglistenturnier, Bezirksrelegationsspiele. Das Klosterturnier werde auch in diesem Jahr wieder im August durchgeführt. Am 30. August sei ein Grillfest bei den Klosterspatzen geplant. In Planung ist auch eine Mitgliederfahrt im Mai 2009 nach München.
ml

01.05.2008
Meister der Bezirksklasse Gr. 7 --> TTV Topspin Lorsch 2


Hinten :
Achim Vorwerk, Andreas Lautenbach, Harald Metz
Vorne:
Uwe Schulz, Thomas Fleckenstein, Alex Karow

Foto: Matthias Zimmermann


Durch einen ungefährdeten 9:2-Sieg im letzten Saisonspiel gegen die zweite Mannschaft des VfR Fehlheim sicherte sich unsere Zweite den Titel und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga. Dabei fand dieses Auswärtsspiel in der heimischen Halle in Lorsch statt und so konnte anschließend gebührend gefeiert werden.

Nach dem verkorksten Saisonstart mit 1:3 Punkten konnte am Ende mit 38:6 Punkten doch noch souverän der angestrebte direkte Aufstieg realisiert werden. Zwei Punkte dahinter muss der TTC Heppenheim den Aufstieg über die Relegation schaffen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Jungs !

27.04.2008
Zwölfter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
18.04.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    BSC Einhausen 1      9 : 6
18.04.2008 VfR Fehlheim 2   -    TTV Topspin Lorsch 2      2 : 9
18.04.2008 TTV Topspin Lorsch 3   -    VfL Bensheim 1      9 : 2
18.04.2008 SG Gronau 2   -    TTV Topspin Lorsch 4      6 : 8
18.04.2008 TTV Topspin Lorsch 5   -    TSV RW Auerbach 5      9 : 3
14.04.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    TV Bensheim 4      2 : 6
18.04.2008 TTV Topspin Jugend 1   -    TTC G.-W. Staffel 1      6 : 0
18.04.2008 TTV Topspin Jugend 2   -    SV Kirschhausen 3      2 : 6
18.04.2008 TSG Worfelden 1   -    TTV Topspin Schüler      6 : 2
18.04.2008 TTV Topspin Schüler 2   -    TTC Bensheim 3      6 : 1
16.04.2008 TSK Rimbach 2   -    TTV Topspin Schüler 3      5 : 2


18.04.2008
Elfter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
12.04.2008 Spvgg. Groß-Umstadt 1   -    TTV Topspin Lorsch 1      9 : 5
11.04.2008 TTV Topspin Lorsch 2   -    TSV Reichenbach 1      9 : 3
09.04.2008 BSC Einhausen 3   -    TTV Topspin Lorsch 3      3 : 9
11.04.2008 TTV Topspin Lorsch 4   -    TTC Groß-Rohrheim 3      9 : 5
12.04.2008 SG Hüttenfeld 1   -    TTV Topspin Lorsch 5      9 : 1
11.04.2008 TTV Topspin Jugend 1   -    SG Anspach 2      6 : 2
10.04.2008 SG Wald-Michelbach 1   -    TTV Topspin Jugend 2      5 : 5
04.04.2008 TTV Topspin Schüler   -    TTC Heppenheim 1      4 : 6
11.04.2008 TTV Topspin Schüler   -    TGS Jügesheim 1      6 : 0
07.04.2008 TV Ober-Laudenbach   -    TTV Topspin Schüler 2      4 : 3
08.04.2008 SKG Löhrbach   -    TTV Topspin Schüler 3      3 : 4


04.04.2008
Zehnter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
28.03.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    TTC Langen 2      9 : 2
28.03.2008 BSC Einhausen 2   -    TTV Topspin Lorsch 2      5 : 9
28.03.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    SCK Kurpfalz Neuschloß 2      6 : 0


23.03.2008
Neunter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
15.03.2008 DJK BW Münster 2   -    TTV Topspin Lorsch 1      2 : 9
14.03.2008 TTV Topspin Lorsch 2   -    TV Ober-Laudenbach 2      9 : 1
14.03.2008 TTC Lampertheim 5   -    TTV Topspin Lorsch 3      5 : 9
14.03.2008 TTV Topspin Lorsch 4   -    TV Bürstadt 6      9 : 0
11.03.2008 SG Gronau 1   -    TTV Topspin Lorsch 5      9 : 0
10.03.2008 TTC Heppenheim 3   -    TTV Topspin Lorsch 6      6 : 3
14.03.2008 TTV Topspin Jugend 1   -    VfR Wiesbaden      6 : 1
14.03.2008 TTV Topspin Jugend 2   -    TTC Heppenheim 3      6 : 1
15.03.2008 TSV Langstadt 1   -    TTV Topspin Schüler      5 : 5
14.03.2008 TTV Topspin Schüler 2   -    TTC Lampertheim 2      2 : 5
14.03.2008 TTV Topspin Schüler 3   -    TTC Bensheim 4      7 : 0


16.03.2008
Es hat nicht gereicht


Miggel Heinz und Jürgen Bretzer hielten mit Ihrem Sieg im Doppel das Spiel zunächst offen.


Das Topspiel der Bezirksoberliga fand am letzten Wochenende in der Lorscher Werner-von-Siemens-Halle statt. Hier trafen Tabellenführer TTV Topspin Lorsch und der Tabellenzweite TTC Bensheim aufeinander. Ein Remis hätte unserer Ersten gereicht, um mit zwei Punkten Vorsprung den Platz an der Sonne zu verteidigen.
Leider trat der TTC nicht nur hochmotiviert, sondern auch in Topform auf und entführte mit einem 9:4 Sieg beide Punkte. Damit übernahmen die Bensheimer auch die Tabellenführung und dürften den Meistertitel wohl ziemlich sicher haben.
Alles in allem war der Sieg für die Gäste verdient, wenn auch etwas zu hoch ausgefallen. So gingen alle knappen Spiele verloren. Gleich zwei der drei Doppel wurden im fünften Satz verloren. Holger Thoma unterlag äußerst unglücklich gegen Fardin Barzin und auch für Jürgen Bretzer war gegen Iancu Sangeorgean beim 9:11, 9:11, 11:6, 10:12 mehr drin.

Mit Ahmed Nazam und Adi Sangeorgean hatten die Gäste allerdings auch die beiden besten Spieler des Abends in Ihren Reihen.

15.03.2008
Achter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
07.03.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    TTC Bensheim 1      4 : 9
08.03.2008 DJK SSG Bensheim 1   -    TTV Topspin Lorsch 2      0 : 9
07.03.2008 TTV Topspin Lorsch 3   -    TV Bürstadt 4      9 : 5
03.03.2008 TSV Hambach 2   -    TTV Topspin Lorsch 4      3 : 9
07.03.2008 TuS Zwingenberg 2   -    TTV Topspin Lorsch 5      9 : 4
03.03.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    FC Boys Wattenheim 3      6 : 0
08.03.2008 TV Eschersheim 1   -    TTV Topspin Jugend 1      5 : 5
08.03.2008 TTC Groß-Rohrheim 1   -    TTV Topspin Jugend 2      2 : 6
06.03.2008 TSV Hambach 3   -    TTV Topspin Schüler 2      0 : 7
08.03.2008 TTC Bensheim 2   -    TTV Topspin Schüler 3      5 : 2


07.03.2008
Siebter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
01.03.2008 SG Arheilgen 1   -    TTV Topspin Lorsch 1      3 : 9
29.02.2008 TTV Topspin Lorsch 2   -    TV Bürstadt 2      9 : 2
29.02.2008 TV Bürstadt 5   -    TTV Topspin Lorsch 3      3 : 9
29.02.2008 TTV Topspin Lorsch 4   -    SSG Bensheim 4      9 : 0
29.02.2008 TTV Topspin Lorsch 5   -    FC Boys Wattenheim 2      6 : 9
28.02.2008 TV Hofheim 3   -    TTV Topspin Lorsch 6      6 : 0
29.02.2008 TTV Topspin Jugend 1   -    TTC BG Bad Homburg 1      6 : 0
29.02.2008 TTV Topspin Jugend 2   -    SV Schwanheim 1      4 : 6
29.02.2008 SV Ober-Kainsbach 1   -    TTV Topspin Schüler      3 : 6
29.02.2008 TTV Topspin Schüler 3   -    TSV Lindenfels 3      6 : 1


24.02.2008
Erste und Zweite setzen Siegeszug fort !


Thomas Peter


Oliver Brühl


Einen deutlichen Sieg verzeichnete unsere Erste auch gegen den abstiegsbedrohten TV Bürsatdt mit 9:2.
Dabei taten sich unsere Spieler aber in einigen Begegnungen recht schwer. Im besten Spiel des Abends konnte Thomas Peter den starken Frank Rosenberger bezwingen. Jan Müller kam grippegeschwächt trotz 2:0-Führung noch in Bedrängnis. Anspnsten fehlten zumeist die Höhepunkte.


Die Zweite dagegen legte einen starken Auftritt beim Tabellenzweiten TTC Groß-Rohrheim 2 hin, dem man auch ohne Uwe Schulz beim 9:6-Sieg beide Punkte entführen konnte.
Alle Spieler waren hoch motiviert und zeigten, dass es in diesem Spiel um einiges ging. Im besten Spiel konnte Andreas Lautenbach den Punkt eins der Gastgeber, Tobias Meixner, recht deutlich besiegen. Ebenso wichtig war der klare Sieg von Ersatzspieler Oliver Brühl, der auch im Doppel mit Thomas Fleckenstein erfolgreich war.
Pech hatten Harald Metz und Achim Vorwerk, die im Doppel zwei Matchbälle nicht nutzen konnten und mit 12:14 im Fünften Satz unterlagen. Souverän agierten Achim Vorwerk und Alex Karow im Einzel und steuerten je zwei Punkte bei.
Jetzt hat es die Zweite selbst in der Hand, den Titel zu holen.

24.02.2008
Sechster Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
22.02.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    TV 1891 Bürstadt 1      9 : 2
22.02.2008 TTC Groß-Rohrheim 2   -    TTV Topspin Lorsch 2      6 : 9
19.02.2008 TuS Zwingenberg 1   -    TTV Topspin Lorsch 3      9 : 0
19.02.2008 TTC Bensheim 2   -    TTV Topspin Lorsch 4      3 : 9
22.02.2008 TTV Topspin Lorsch 5   -    SSG Bensheim 3      1 : 9
18.02.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    TTC Lampertheim 6      1 : 6
22.02.2008 SC Kl.-Krotzenburg 1   -    TTV Topspin Jugend 1      4 : 6
23.02.2008 TTC Gadernheim 1   -    TTV Topspin Jugend 2      2 : 6
22.02.2008 TTV Topspin Schüler   -    TV Groß-Zimmern 1      5 : 5


21.02.2008
Erste weiterhin ganz oben


Hat gut lachen: Mannschaftsführer Jürgen Bretzer


Die erste TT-Mannschaft ließ sowohl in Klein-Umstadt als auch in Darmstadt nichts anbrennen: beim ungeliebten sonntäglichen Auswärtsspiel in Klein-Umstadt hatte Thomas Peter nicht seinen allerbesten Tag erwischt: Nachtschicht-geschwächt verlor die Lorscher Nummer 1 sowohl beide Einzel als auch sein Doppel an der Seite von Jan Müller. Den 4. Punkt gab Jürgen Dreißigacker ab, der gegen den starken Ploner unterlag. Das war´s dann aber auch schon. Lorsch verbuchte mit dem 9:4-Auswärtswerfolg wieder 2 Punkte auf der Habenseite.

Auf den ersten Blick gab´s am vergangenen Freitag ein relativ klares 9:3 beim SV Darmstadt 98. Auf den zweiten Blick jedoch waren alle Begegnungen heftig umkämpft: es gab äußerst knappe 4-Satz- und 5-Satz-Ergebnisse: alle Entscheidungssätze gingen an die Klosterstädter. Auch das zeigt die Motivation der Lorscher, die schon oft in vergangenen Jahren bei den Lilien Punkte lassen mussten. Stärkste Spieler waren Thomas Peter, Jan Müller und Holger Thoma, letztere blieben gegen das starke mittlere Paarkreuz der Darmstädter (Gessinger und Bunzel) erfolgreich und zeigten dabei in hochklassigen Partien eine klasse Leistung.

21.02.2008
Fünfter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
15.02.2008 SV Darmstadt 98 2   -    TTV Topspin Lorsch 1      3 : 9
15.02.2008 TTV Topspin Lorsch 2   -    TSV Hambach 1      9 : 4
15.02.2008 TV Ober-Laudenbach 3   -    TTV Topspin Lorsch 3      2 : 9
15.02.2008 TTV Topspin Lorsch 4   -    TV Bensheim 3      5 : 9
12.02.2008 SG Gronau 3   -    TTV Topspin Lorsch 5      8 : 8
15.02.2008 BSC Einhausen 5   -    TTV Topspin Lorsch 6      6 : 4
15.02.2008 TG Sprendlingen 1   -    TTV Topspin Jugend 1      1 : 6
15.02.2008 TTV Topspin Jugend 2   -    BSC Einhausen 1      3 : 6
15.02.2008 TTV Topspin Schüler   -    TSV Raunheim 1      6 : 0
16.02.2008 TTC Heppenheim 3   -    TTV Topspin Schüler 2      4 : 3
15.02.2008 TTV Topspin Schüler 3   -    SKG Ober-Mumbach 2      1 : 6


14.02.2008
Vierter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
10.02.2008 TSV Klein-Umstadt 1   -    TTV Topspin Lorsch 1      4 : 9
08.02.2008 TTV Topspin Lorsch 2   -    SV Mörlenbach 3      9 : 4
08.02.2008 TV Lampertheim 1   -    TTV Topspin Lorsch 3      0 : 9
08.02.2008 TTV Topspin Lorsch 5   -    TSV Hambach 3      9 : 6
01.02.2008 TTV Topspin Schüler 2   -    SV Kirschhausen 2      7 : 0
08.02.2008 TTV Topspin Schüler 2   -    BSC Einhausen 2      7 : 0


01.02.2008
Zweite erreicht die 4.Pokalrunde


Mit einem knappen 4:3-Sieg gegen den Tabellenführer der Bezirksklasse 8, KSV Mümling-Grumbach konnte unsere Zweite in das Viertelfinale des Bezirkspokals einziehen.

Zu Beginn sah es allerdings nach zwei unglücklichen Fünfsatz- Niederlagen von Andreas Lautenbach (enttäuschend gegen Krohnke) und Alex Karow (stark aber mit Pech gegen Faulhaber) noch nicht so rosig aus.
Uwe Schulz leitete mit seinem ebenfalls knappen Erfolg gegen Mohr die Wende ein. Das Doppel entschieden Lautenbach/Karow gegen Faulhaber/Mohr zu ihren Gunsten und glichen damit aus.
Nach der Niederlage von Lautenbach gegen Faulhaber stellten dann Alex Karow (Foto oben) und Uwe Schulz (Foto unten) mit ihren klaren Siegen die Weichen auf Sieg.
In der nächsten Runde geht es jetzt beim TTC Groß-Rohrheim 2 um den Einzug in die Pokal-Endrunde. Ein ganz schweres Los.


Fotos: Lothar Voigt

01.02.2008
Dritter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
28.01.2008 TSV RW Auerbach 4   -    TTV Topspin Lorsch 4     
28.01.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    SG Hüttenfeld 3      1 : 6
30.01.2008 TTV Topspin Jugend 1   -    PPC Neu-Isenburg 1      6 : 3
28.01.2008 TSV Reichenbach 1   -    TTV Topspin Jugend 2      6 : 2


31.01.2008
Otto Rau ist Lorsch's Sportler des Jahres !


Quasi ein Abonnement hat unser Otto mittlerweile auf die größte Auszeichnung, die die Stadt Lorsch an Sportler vergeben kann. Bereits zum vierten Mal wurde unser Vorzeigesportler zum Sportler des Jahres gewählt.
Gewürdigt wird damit nicht nur sein sportlicher Erfolg, der in Titeln und Plazierungen bei Kreis-, Bezirks- , Hessen- , Südwestdeutschen-, Deutschen- und wie im letzten Jahr bei Europa-Meisterschaften seinen Ausdruck findet, sondern vor allem auch sein Sportsgeist. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass man ihm sein Alter kein bisschen anmerkt, sondern auch dafür, dass er überall beliebt und gern gesehen ist. Vereinskollegen und sportliche Gegner achten und schätzen ihn und seine immer faire Art. Damit ist er ein Vorbild für uns alle.

31.01.2008
Zweiter Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
25.01.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    SV Crumstadt 1      9 : 2
26.01.2008 TV Bensheim 1   -    TTV Topspin Lorsch 2      2 : 9
25.01.2008 TTV Topspin Lorsch 3   -    TTC Heppenheim 2      9 : 2
25.01.2008 TTV Topspin Lorsch 4   -    VfR Fehlheim 3      9 : 3
23.01.2008 VfL Bensheim 2   -    TTV Topspin Lorsch 5      9 : 1
25.01.2008 TSV Hambach 5   -    TTV Topspin Lorsch 6      6 : 0
27.01.2008 SG Oberbiel 1   -    TTV Topspin Jugend 1      6 : 3
25.01.2008 TTV Topspin Jugend 2   -    TSV Weiher 1      6 : 0
25.01.2008 TTV Topspin Schüler   -    TG Sprendlingen 1      6 : 1


20.01.2008
Lorsch´s Tischtennis Erste gewinnt gegen Angstgegner Fehlheim !


In eigener Halle schlagen die Klosterstädter zum Rückrundenauftakt den Lokalrivalen aus Fehlheim knapp aber verdient mit 9:6. und sind weiterhin Tablellenführer in der Bezirksoberliga Gruppe 2. Bester Spieler war dabei Holger Thoma mit zwei klaren Siegen im Einzel und einem an der Seite von Jürgen Dreißigacker im Doppel. Auch Jan Müller fuhr die volle Punktzahl ein und Jürgen Bretzer steuerte zwei Punkte , darunter den Siegpunkt, bei.
Die Lorscher zeigten wieder einmal, dass sie besonders in eigener Halle mit tatkräftiger Unterstützung der treuen Fans eine Macht darstellen.
Am Montag geht´s nun in einem vorverlegten Spiel gegen den SV Crumstadt, der gegen den Abstieg kämpft und allein schon aus diesem Grunde nichts zu verlieren hat. Vorsicht ist demnach für den TTV Topspin geboten. Spielbeginn ist 20.15 Uhr in der Werner-von-Siemens-Halle.

20.01.2008
Erster Spieltag Rückrunde 2007 / 2008
Aktuelle Ergebnisse unserer Teams
18.01.2008 TTV Topspin Lorsch 1   -    VfR Fehlheim 1      9 : 6
18.01.2008 TTC Heppenheim 1   -    TTV Topspin Lorsch 2      9 : 2
18.01.2008 TTV Topspin Lorsch 3   -    TV Hofheim 2      9 : 3
14.01.2008 TTV Topspin Lorsch 6   -    TGV Rosengarten 1      2 : 6
15.01.2008 TuS Schwanheim 1   -    TTV Topspin Schüler